Zum Hauptinhalt springen

Senat- das höchste Gremium der TU München

Der Senat ist das höchste Gremium der Hochschule und besteht aus 11 stimmberechtigen Mitgliedern, darunter zwei studentische Vertreter, die Du bei den Hochschulwahlen wählen darfst.

Im Senat geht es um:

  • von der Hochschule zu erlassende Rechtsvorschriften
  • Vorschläge zur Änderung von Studiengängen
  • Genehmigungen neuer oder geänderter Fachprüfungsordnungen (FPSOs)
  • Forschungsschwerpunkte, sowie Anträge auf Einrichtung von Sonderforschungsbereichen
  • Stellungnahmen zu Berufungen 

Aktuelle Vertreter im Senat

Für die Amtzeit WS19/20 und SS20 sind derzeit Philip Koch (Maschinenbau) und Zaim Sari (Informatik) als studentische Vertreter in den Senat gewählt.