Zum Hauptinhalt springen

School Council der TUM School of Life Sciences (WZW)

früher Fakultätsrat

Das School Council ist das nachfolge Gremium des Fakultätsrats, nach der Umstrukturierung des Wissenschaftszentrum Weihenstephan zur TUM School of Life Sciences Weihenstephan. Das School Counciler ist das oberste Entscheidungsgremium unserer School. In diesem Gremium sitzt neben den Vertretern der ProfessorInnen und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen auch sechs studentische VertreterInnen aus den sechs Fachrichtungen der School. Diese/r VertreterInnen werden an den Hochschulwahlen gewählt. Nur die vier studentischen VertreterInnwn mit den meisten Stimmen in der Hochschulwahl, dürfen als stimmberechtigtes Mitglied an den Sitzungen teilnehmen. 

Im School Council werden allgemeine Lehrangelegenheiten (z.B. Studiengänge, -richtungen, Lehraufträge) behandelt. Es wird die förmliche Bestätigung der Lehrbefähigung nach einer Habilitation beschlossen. Außerdem werden die Lehrbefugnis und die Berufung von Professoren erteilt. Die Beschlüsse des Fakultätsrates müssen häufig von der Hochschulleitung und evtl. auch vom Senat bestätigt werden, um wirksam zu werden.

Unser Vertreter im School Council

Servus !

Ich bin Jakob, euer Vertreter der Fachschaft Forst im School Council Weihenstephan. Ein paar kurze Fakten zu meiner Person:

Ich studiere im 5. Semester Bachelor Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement und bin seit meinem ersten Semester in unserer Fachschaft aktiv. In meiner Laufbahn habe ich bis jetzt unser Sommerfest, zweimal den Bierstand an der Nikofete und auch die Vertretung der Fachschaft in einigen Gremien, wie zum Beispiel dem FSR, dem SFR und der Studienzuschusskommission, übernommen. Zur Zeit bin ich in meinem zweiten Jahr Vorstand von unserem Verein und der hochschulpolitischen Fachschaft.

In meiner Freizeit bin am liebsten in den heimischen Bergen und Wäldern unterwegs, ob beim Klettern, Trailrunning oder Mountainbiken vollkommen egal, hauptsache draußen in der Natur.

Für den Platz mit Stimmrecht im School Council habe ich mich beworbe, um mein bis jetzt gesammeltes hochschulpolitisches Wissen für die Studierenden am WZW, natürlich mit einem Schwerpunkt auf den Forstwissenschaften, einzusetzen. Ich werde versuchen gerade in Zeiten der Umstrukturierung das Bestmöglichste für alle Studierenden zu erreichen. Aus meiner Sicht sind Schwerpunkte in dem nächsten Jahr die Evaluierung der Umstrukturierung und die Besetzung neuer Professuren.

Ich freue mich euch ab Oktober im School Council vertreten zu dürfen.