Zum Hauptinhalt springen

Die Fachschaft Forst

"Als Fachschaft bezeichnet man eine Institution der studentischen Selbstverwaltung und Interessensvertretung an Universitäten und anderen Hochschulen"  - das erklärt zumindest Wikipedia.    

Zu einer Fachschaft gehören eigentlich automatisch alle an der Fakultät eingeschriebenen Studenten. Die Fachschaft Forstwissenschaft & Ressourcenmanagement besteht daher grundsätzlich aus allen Studierenden an der Studienfakultät Forstwissenschaft & Ressourcenmanagement. In akademischen Kreisen ist aber so gut wie immer die Fachschaftsvertretung gemeint, wenn man von der "Fachschaft" spricht. Und die Fachschaftsvertretung - das sind wir.

Wir sind eine Gruppe von Studenten, vom 1. Semester Bachelor bis zum 4. Semester Master ist alles dabei. Zusammen vertreten wir die Studierenden des BSc Forstwissenschaft & Ressourcenmanagement, des MSc. Forst- & Holzwissenschaft und des MSc. Sustainable Resource Management - also Euch und Eure Interessen!

Wir werden jedes Jahr von euch durch die Hochschulwahl als Fachschaftsvertreter gewählt. Momentan hat die Fachschaft Forst 14 gewählte Mitglieder, aber das sind längst nicht alle: auch viele nicht gewählte Kommilitonen engagieren sich bei uns ehrenamtlich. Wir sind organisiert als Verein "Fachschaft Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement e.V."

Posten in der Fachschaft

  • Simone Hecht (7. B.Sc.)
  • Tobias Machnitzke (1. M.Sc.)
  • Jakob Kurz (3. B.Sc.)
  • David Mayr 
  • Steffi Wagner (5. B.Sc.)
  • Hannes Feldl (5. B.Sc)
  • Theresa Dreier (5. B. Sc.)
  • Florian Sieblitz (5. B.Sc.)